Zweiter Weltkrieg

Antisemitismus

Beginn des 2. Weltkriegs

Das Dritte Reich

Der Zweite Weltkrieg

Deutschland nach dem 2. Weltkrieg

Faschismus

Gleichschaltung

Hiroshima

Hitlers Außenpolitik

Italiens Weg in den Faschismus

Jugend im Nationalsozialismus

Kriegsende und Folgen

Landung der Alliierten

Machtergreifung

Mussolini

Nationalsozialismus

Pearl Harbor

Rassismus und Judenverfolgung

Verlauf

Verstöße gegen den Versailler Vertrag

Wannseekonferenz

Wege aus der Weltwirtschaftskrise

Wichtige Datumsangaben

Wichtige Ereignisse

Widerstand

Zweiter Weltkrieg

Antisemitismus

Beginn des 2. Weltkriegs

Das Dritte Reich

Der Zweite Weltkrieg

Deutschland nach dem 2. Weltkrieg

Faschismus

Gleichschaltung

Hiroshima

Hitlers Außenpolitik

Italiens Weg in den Faschismus

Jugend im Nationalsozialismus

Kriegsende und Folgen

Landung der Alliierten

Machtergreifung

Mussolini

Nationalsozialismus

Pearl Harbor

Rassismus und Judenverfolgung

Verlauf

Verstöße gegen den Versailler Vertrag

Wannseekonferenz

Wege aus der Weltwirtschaftskrise

Wichtige Datumsangaben

Wichtige Ereignisse

Widerstand

Beispielfragen:

Was bedeutete die „Bücherverbrennung“ am 10. Mai 1933?

Die Volksdemokratie in der DDR hatte folgende Merkmale:

Was versteht man unter dem Begriff "Nationalsozialismus"?

Was versteht man unter dem Ermächtigungsgesetz (März 1933)?

Erkläre, was unter dem Begriff „Endlösung“ in der Wannseekonferenz zu verstehen ist.

Welche Beschlüsse wurden auf der Wannseekonferenz am 20. Januar 1942 in Berlin gefasst?

Wann begann der II. Weltkrieg, wann endete er in Europa?

Erläutere den Begriff Besatzungszonen!

Was versteht man unter dem Begriff Münchener Abkommen [GB, F, I, D] (1938)?

Wie ist Mussolini gestorben?

Was geschah bei der Währungsreform in den Westzonen nach Ende des Krieges?

Was war die Aufgabe des alliierten Kontrollrates?

Positioniere dich zu der Behauptung, die Reichspogromnacht war eine spontane Aktion der deutschen Bevölkerung gegen die Juden!

Welchen Rechtsbruch in Bezug auf den Versailler Vertrag beging Hitler mit Unterstützung der Nationalsozialisten 1936 im Rheinland?

Was versteht man unter dem Begriff „Gleichschaltung"?

Was versteht man unter den Nürnberger Gesetzen (1935)?

Welcher wichtige militärische Vertrag wurde 1939 zwischen Hitler (Dt. Reich) und Stalin (SU) geschlossen?

Hitler's Minister für Propaganda.

Wie starb Adolf Hitler?

Hitler baut nach seiner Ernennung zum Reichskanzler sein Macht immer weiter aus, indem er:

1935 wurden die Nürnberger Gesetze erlassen. Was war ihr Inhalt?

Hitler gelang es, durch das „Ermächtigungsgesetz“ im März 1933 alle Macht auf seine Person zu konzentrieren. Was stand in dem Gesetz genau drin?

Im Laufe des Jahres 1933 wurde Deutschland „gleichgeschaltet“. Was heißt „Gleichschaltung“?

Wann begann der 2. Weltkrieg?

Zweiter Weltkrieg

Antisemitismus

Beginn des 2. Weltkriegs

Das Dritte Reich

Der Zweite Weltkrieg

Deutschland nach dem 2. Weltkrieg

Faschismus

Gleichschaltung

Hiroshima

Hitlers Außenpolitik

Italiens Weg in den Faschismus

Jugend im Nationalsozialismus

Kriegsende und Folgen

Landung der Alliierten

Machtergreifung

Mussolini

Nationalsozialismus

Pearl Harbor

Rassismus und Judenverfolgung

Verlauf

Verstöße gegen den Versailler Vertrag

Wannseekonferenz

Wege aus der Weltwirtschaftskrise

Wichtige Datumsangaben

Wichtige Ereignisse

Widerstand

Beispielfragen:

Was bedeutete die „Bücherverbrennung“ am 10. Mai 1933?

Die Volksdemokratie in der DDR hatte folgende Merkmale:

Was versteht man unter dem Begriff "Nationalsozialismus"?

Was versteht man unter dem Ermächtigungsgesetz (März 1933)?

Erkläre, was unter dem Begriff „Endlösung“ in der Wannseekonferenz zu verstehen ist.

Welche Beschlüsse wurden auf der Wannseekonferenz am 20. Januar 1942 in Berlin gefasst?

Wann begann der II. Weltkrieg, wann endete er in Europa?

Erläutere den Begriff Besatzungszonen!

Was versteht man unter dem Begriff Münchener Abkommen [GB, F, I, D] (1938)?

Wie ist Mussolini gestorben?

Was geschah bei der Währungsreform in den Westzonen nach Ende des Krieges?

Was war die Aufgabe des alliierten Kontrollrates?

Positioniere dich zu der Behauptung, die Reichspogromnacht war eine spontane Aktion der deutschen Bevölkerung gegen die Juden!

Welchen Rechtsbruch in Bezug auf den Versailler Vertrag beging Hitler mit Unterstützung der Nationalsozialisten 1936 im Rheinland?

Was versteht man unter dem Begriff „Gleichschaltung"?

Was versteht man unter den Nürnberger Gesetzen (1935)?

Welcher wichtige militärische Vertrag wurde 1939 zwischen Hitler (Dt. Reich) und Stalin (SU) geschlossen?

Hitler's Minister für Propaganda.

Wie starb Adolf Hitler?

Hitler baut nach seiner Ernennung zum Reichskanzler sein Macht immer weiter aus, indem er:

1935 wurden die Nürnberger Gesetze erlassen. Was war ihr Inhalt?

Hitler gelang es, durch das „Ermächtigungsgesetz“ im März 1933 alle Macht auf seine Person zu konzentrieren. Was stand in dem Gesetz genau drin?

Im Laufe des Jahres 1933 wurde Deutschland „gleichgeschaltet“. Was heißt „Gleichschaltung“?

Wann begann der 2. Weltkrieg?