Wasser

Aggregatzustände

Eigenschaften

Kläranlage

Wasser

Wasserkreislauf

Wasser

Aggregatzustände

Eigenschaften

Kläranlage

Wasser

Wasserkreislauf

Beispielfragen:

Wodurch wird Wasser oft verschmutzt?

Welches der folgenden Becken gibt es in der Kläranlage nicht?

Der Rechen ist der erste Reinigungsschritt in der Kläranlage.

Im Meer verdunstet

Bei 4 °C ist Wasser am dichtesten.

Welchen Aggregatzustand haben diese Formen von Wasser?

Bei welchem der folgenden Gefäße ist der Wasserspiegel richtig eingezeichnet?

Was passiert, wenn die Sonne auf die Wasseroberfläche scheint?

Wann regnet es? Erkläre.

Wenn das Regenwasser als Quellwasser wieder hervorsprudelt, ist es sauber. Wie ist das möglich?

Orde richtig zu.

Wofür brauchen wir Wasser?

In welchen drei Zustandsformen kommt Wasser vor?

Wenn es regnet versickert das Wasser im Boden und sammelt sich dort als

Was löst sich in Wasser und was nicht?

Wasser fällt nicht vom Himmel als

Lehm ist wasserdurchlässig.

Wasser, das sich unter der Erde sammelt, nennt man Grundwasser.

Wasser, das auf der Erdoberfläche verbleibt, nennen wir

Bei Kälte und Windstille verdunstet Wasser schneller.

Die Fensterscheibe beschlägt. Das Wasser in der Luft

Wasser das verdunstet steigt hoch und bildet 

Wie wird das Wasser in Flüssen, Seen oder Gletschern genannt?

Was treibt den Wasserkreislauf an?

Wasser

Aggregatzustände

Eigenschaften

Kläranlage

Wasser

Wasserkreislauf

Beispielfragen:

Wodurch wird Wasser oft verschmutzt?

Welches der folgenden Becken gibt es in der Kläranlage nicht?

Der Rechen ist der erste Reinigungsschritt in der Kläranlage.

Im Meer verdunstet

Bei 4 °C ist Wasser am dichtesten.

Welchen Aggregatzustand haben diese Formen von Wasser?

Bei welchem der folgenden Gefäße ist der Wasserspiegel richtig eingezeichnet?

Was passiert, wenn die Sonne auf die Wasseroberfläche scheint?

Wann regnet es? Erkläre.

Wenn das Regenwasser als Quellwasser wieder hervorsprudelt, ist es sauber. Wie ist das möglich?

Orde richtig zu.

Wofür brauchen wir Wasser?

In welchen drei Zustandsformen kommt Wasser vor?

Wenn es regnet versickert das Wasser im Boden und sammelt sich dort als

Was löst sich in Wasser und was nicht?

Wasser fällt nicht vom Himmel als

Lehm ist wasserdurchlässig.

Wasser, das sich unter der Erde sammelt, nennt man Grundwasser.

Wasser, das auf der Erdoberfläche verbleibt, nennen wir

Bei Kälte und Windstille verdunstet Wasser schneller.

Die Fensterscheibe beschlägt. Das Wasser in der Luft

Wasser das verdunstet steigt hoch und bildet 

Wie wird das Wasser in Flüssen, Seen oder Gletschern genannt?

Was treibt den Wasserkreislauf an?